Wirbelsäulenmethode nach Dorn

wirbelsaeule

Ein ergänzender Therapieansatz bei chronischen Rückenschmerzen, Bandscheibenproblemen und wiederholten Blockierungen der Wirbelsäule .Damit kann man ganz gezielt jeden einzelnen Wirbel ertasten, erreichen und wieder richten. Durch sanften Druck des Daumens gegen den verschobenen Wirbel erfolgt eine Korrektur in die jeweilige Ideallage.

Beckenschiefstände, sogar Skoliosen (Wirbelsäulenverkrümmungen) werden durch sanfte Massage der Muskulatur, leichtes Drücken und  über Ihre eigenen Bewegungen korrigiert.